Einfache Aufteilung Ihrer Bestellung auf verschiedene Lieferanten

Veröffentlicht am 15. Februar 2021

XOM Materials Neuigkeiten | eCommerce-Themen rund um den Werkstoffhandel

Einfache Aufteilung Ihrer Bestellung auf verschiedene Lieferanten

Nutzer des XOM eProcurement-Tools haben ab jetzt die Möglichkeit, ihre Bestellungen über eine neue Funktion noch weiter zu optimieren: Ihre Bedarfe können nun unter verschiedenen Lieferanten aufgeteilt werden. Stellen Sie sich ein Szenario vor, in welchem Sie Ihre Produkte sehr schnell benötigen, aber gleichzeitig Ihr Lager mit den benötigten Produkten auffüllen wollen: Sie senden eine Anfrage aus und kaufen die Hälfte Ihrer Produkte bei der SteelMaker GmbH, die diese sofort verschicken kann, und die andere Hälfte bei der Affordable Steel GmbH, die einen besseren Preis bietet.

Teilen Sie Ihre Aufträge unter verschiedenen Lieferanten auf

Klicken Sie hierzu in das neue Feld unter der farblichen Markierung für das günstigste und das teuerste Angebot. Hier können Sie nun die Menge eintragen, die Sie dem Lieferanten zuweisen wollen. Nach einem Klick auf das Häkchen passen sich die Kosten in der Übersicht automatisch an.

Sie möchten wissen, wie das in XOM eProcurement genau aussieht? Im Video zeigen wir Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie in XOM eProcurement verschiedenen Lieferanten unterschiedliche Bestellmengen zuweisen können.

Holen Sie sich alle Neuigkeiten von XOM Materials in Ihren Posteingang!